Eine weniger....


Da leider auch der zweite Film starke Lichtflecken in den Bildern aufweist, bin ich auf Fehlersuche gegangen. Wie sich heraus gestellt hat, ist der erste Verschlussvorhang porös und damit lichtdurchlässig :(

Eine Reparatur würde leider über 60€ kosten und dafür müsste die komplette Kamera zerlegt und wieder neu kalibriert werden. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden, sie in den wohlverdienten Ruhestand zu schicken. Sie wird wohl ab sofort nur noch einen Platz als Dekoelement einnehmen.

Ihr Nachfolger wird wohl eine Praktica MTL50 werden....