Login Form

like it??

FacebookTwitterRSS Feed

Meine Person:

 

Baujahr: 1977

Wohnort: Dresden

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!





 

Meine Kameras:

 

Analog:

1) Praktika MTL 5B

Spiegelreflexkamera mit Belichtungsanzeige. Mit dieser Kamera habe ich die Grundlagen der Fotografie mir beigebracht.

 

Objektive:

Pentacon 5,6/200 mm

Carl Zeiss Jena Tessar 2.8/50 mm

Pentacon 5,6/ 35mm


2) Kyocera Yasica J2

Kompaktkamera mit AF. Wurde meist auf Reisen eingesetzt

 

3) Pentacon Pentona, Die genaue Bezeichnung muss noch rausgesucht werden

Ein Erbst√ľck der Familie. Diese hatte ich nie pers√∂nlich im Einsatz.

 


 

Digital:

 

1) Sony Alpha 550 DLSR

Aktuelle Kamera, die hauptsächlich im Einsatz ist.

 

Objektive:

Sigma DC 18-50 mm 1:2,8 EX MACRO

Minolta AF ZOOM 70-210mm 1:4,5(22) - 5,6

Sigma ZOOM 28-80 mm 1:3,5-5,6 II MACRO (Dauerleihgabe)

Kitobjektiv SAL 1855 Sony DT 18-55/3.5-5.6

Minolta AF ZOOM 35-70 mm 1:3,5(22) - 4,5

Die aufgezählte Reihenfolge entspricht der Nutzungshäufigkeit

 

2) Canon PowerShot A540

Mit dieser Kamera wurde in die digitale Welt eingestiegen. Die Kamera ist klein, kompakt und wird gern noch zu Konzerten oder zum Baggersee mitgenommen. Selbst meine kleine Tochter 1,5 Jahre darf damit spielen und knipsen.


Zusätzliche Ausstattung:

 

- Blitz: Carena CA21

- Blitz: Sony HVL-F42AM

- Stativ: SLIK PRO 340DX (Kann ich nur empfehlen!)

- Fernausl√∂ser f√ľr die Praktika

- Diverse Filter f√ľr die Praktika

 


 

Mein Einstieg:

 

Zur Fotografie bin schon sehr zeitig gekommen: An meiner Schule gab es eine Arbeitsgemeinschaft Fotografie. Da habe ich einfach mal mitgemacht. Man hat gemeinsam fotografiert und auch danach die Bilder in der schuleigenen Dunkelkammer entwickelt. Sp√§ter kurz nach der Wende habe ich die Praktika von meinem Onkel bekommen. Mein Vater hat noch zwei Wechselobjektive beigesteuert. Somit war ich in der gl√ľcklichen Lage eine recht gute Ausr√ľstung zu haben.Die Fotografie blieb aber immer eins meine Hobbies. Man versucht nur von Zeit zu Zeit bessere Fotos zu machen.

 

Mein Antrieb heute:

 

Derzeit fotografiere ich gern meine Familie, besonders meine kleine Tochter. Im jungen Alter von nicht 2 Jahren, gibt es immer wieder tolle, spannende Situationen die eingefangen werden wollen.
Auch bin ich gern in der Natur unterwegs, um Stimmungen einzufangen. Blumen, B√§ume, Landschaften, Tiere. Mal sehen wie sich die Interessen weiter entwickeln. Auf jeden Fall w√ľnsch ich euch Spa√ü mit den Fotos. Lasst euch inspirieren.